Konfirmation der Paulusgemeinde

Heute stand für uns die zweite von drei Konfirmationen an. So haben wir uns um 09:30 Uhr getroffen um die Konfirmanden der Paulusgemeinde bei Ihrem Festgottesdienst zu begleiten.

In Abwesenheit unserer mittlerweile vier Tubisten hat Thomas heute die Zugposaune gegen die Tuba getauscht um uns die nötige Basis für einen gelungenen Auftritt zu geben

Thomas_Tuba

Ein Tausch, der ihm offensichtlich Spass gemacht hat 🙂 Vielen Dank fürs Einspringen!

Nach kurzem Einblasen haben wir dann die Instrumente noch kurz gestimmt (Danke Georg).

Alle

Und dann konnte der Gottesdienst los gehen. Zum Einzug der Konfirmanden spielten wir aus unserem Konzert „Alles lobe Seinen Namen“ aus dem Oratorium „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn. Als Zwischenspiel war dann „Heil dem Land“ aus dem Judas Makkabäus von Georg Friedrich Händel zu hören.

Die weitere musikalische Umrahmung übernahm neben Philip Hartmann an der Orgel noch Isabelle Siyou, die zwischen den einzelnen Teilen der Kernstücke des christlichen Glaubens einige Gesangseinlagen darbot.

Alles in allem ein sehr gelungener Gotttesdienst, mit einer sehr guten bläserischen Leistung!


Allen Konfirmierten der Paulusgemeinde und ihren Angehörigen wünschen wir einen schönen Tag und Gottes Segen auf dem weiteren Lebensweg!

Hinterlasse ein Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.