Einsteinmarathon

Ein paar Bläser haben sich auch vom Ulmer Lauffieber erfassen lassen und auf verschiedenen Distanzen am Einstein Marathon teilgenommen.Gruppe_Einstein

Daniel, Ulli und Johannes (nicht auf dem Bild)  haben den Halbmarathon in Angriff genommen und auch erfolgreich bewältigt – Claudia, Sina, Thomas und Philipp haben sich an den 10km Citylauf gewagt und ebenfalls erfolgreich beendet. Allen Läuferinnen und Läufern herzlichen Glückwunsch!

Unser Glückwunsch und großer Respekt gebührt auch „unserem“ Dekan, Ernst Wilhelm Gohl. Er hat im Rahmen der „Wir laufen“ Aktion der Südwestpresse den Marathon bestritten und nach 4h 48min auf dem Münsterplatz, also „vor der Haustür“ beendet – herzlichen Glückwunsch!

Die Laufgruppe pausiert jetzt erstmal, wird aber bald wieder mit regelmäßigen Lauftreffs weitermachen – wer Lust hat mitzumachen, kann sich einfach in der Probe an einen der Läufer wenden!

Hinterlasse ein Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.