Gottesdienst in der JVA Ulm

Heute haben wir einen Gottesdienst in der JVA Ulm begleitet

Pünktlich waren (fast) alle am Treffpunkt um gemeinsam mit Pfr. Krauß die JVA zu betreten.

Nach einem kurzen Einspielen habe wir – heute unter der Leitung von Fiona – den Gottesdienst mit und für die Häftlinge gestaltet. Am Sonntag „Kantate“ mit drei Musikstücken, alle aus dem Konzertprogramm. Als Vorspiel aus dem „Praise Medley: Jesus dein Licht“. Als Zwischenspiel „Sonata Es-Dur, Preludio“ und als Nachspiel noch „Just a closer walk“.

Im Anschluss an den Gottesdienst war dann noch Kirchenkaffee gemeinsam mit den Insassen – eine Gelegenheit, sich noch ein wenig mit den Häftlingen auszutauschen, die auch gerne genutzt wurde.

Vielen Dank an alle Bläser für den heutigen Dienst an ungewohnter Stelle : – )

Ganz besonderen Dank an Fiona, die heute die Organisation und Durchführung inne hatte!

Hinterlasse ein Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.