Taufgottesdienst

In der Martin Luther Kirche haben wir heute am Taufgottesdienst teilgenommen. Dort wurde der Sohn von Arnd getauft.

Die Taufe wurde gemeinsam von Pfarrer Wiedenmann und Pfarrer Brandes – dem Vater vom Arnd – gehalten. Wir hatten es uns auf der Empore gemütlich gemacht, zusammen mit Siggi Gmeiner an der Orgel.

Die Angehörigen des Täuflings haben sich sehr stark in den Gottesdienst mit eingebracht. Nicht nur die Predigt, sondern auch die Lesung, die Fürbitten und ein Gedicht fürs Kind wurden von Angehörigen gelesen.

Wir haben uns mit 2 Musiktstücken (Zwischenspiel: „Wie schön leuchtet der Morgenstern“ von Johann Sebastian Bach und „Vater, deine Liebe von Michael Schütz“ als Nachspiel) eingebracht. Zum Abschluss gab es dann für die Muszierenden auch einen verdienten Applaus der Gemeinde und einen extra Dank von der Tauffamilie.

Hinterlasse ein Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.