Konzert 2016 – Klänge des Nordens

Heute fand das Jahreskonzert des Posaunenchor Ulm statt. Bei herrlichem Wetter – und leider nicht überragendem Besuch – boten die Bläserinnen und Bläser ein Programm mit vielen nordischen Klängen. Capture

Unter anderem erklang die „Kleine Suite“ von Edvard Grieg, „Auf meinen lieben Gott“ von Dietrich Buxtehude,

IMG_1809

eine Vertonung des Märchens „Das häßliche Entlein“ (mit Sprecherin Andrea Holm)

IMG_1815

und eine Suite zu „Wickie“. Darüber hinaus begeisterte Jospeph Kelemen an der Orgel mit seinen Beiträgen von Jan Pieterszoon Sweelinc (Psalm 23) und Vincent Lübeck (Praeludium d-Moll).

IMG_1829
Im Laufe des Konzertes wurde dann noch Susanne Will für 50 Jahre Dienst in der Posaunenarbeit geehrt.

 Mit der Zugabe „Thank you for the music“ nach langem Applaus entließen die Bläserinnen und Bläser dann ihre Gäste in den Abend.
IMG_1819

Ein herzlicher Dank geht an alle Bläserinnen und Bläser für das erfolgreiche Konzert, Joseph Kelemen für seinen bereichernden Beitrag an der Orgel und der Martin Luther Kirche mit Pfarrer Andreas Wiedenmann für Ihre Gastfreundschaft!IMG_1801

Hinterlasse ein Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.