Fronleichnam 2017

Nachdem wir in 2016 „spontan“ an Fronleichnam eingesprungen sind haben wir dieses Jahr mit etwas mehr Vorlauf diesen Dienst übernommen.

Erstmals fand der Gottesdienst nicht auf dem Ulmer Weinhof sondern auf dem Marktplatz statt. Dort hatten wir dann – bei sehr warmen Temparaturen schon in den Morgenstunden – ein schattiges Plätzchen unter den Bäumen.

Leider hatte uns der Ablauf der Veranstaltung nicht erreicht. Aber dank Herrn Weil sind wir trotzdem gut durchgekommen. Er hatte uns die Noten schon in der richtigen Reihenfolge vorbereitet und stand als „Souffleur“ an unserer Seite. Somit konnten wir die Andacht dann problemlos gestalten.

Ein herzlicher Dank geht auch an die Bläser aus Söflingen die uns heute unterstützt haben!

Hinterlasse ein Kommentar