Ökumenischer Gottesdienst

Wir haben heute unseren letzten Dienst vor der Sommerpause musiziert

Dieser fand auf dem Eselsberg beim ökumenischen Gottesdienst von St. Maria SuSo und der Lukaskirche statt.

Dort haben wir in einer soldien 12er Besetzung – leider mit nur zwei Sopran (die dafür Trompete und Flügelhorn gespielt haben) – den kompletten Gottesdienst umrahmt.

Direkt nach dem Gottesdienst startete dann das gemeinsame Sommerfest der Gemeinden.

Wir verabschieden uns jetzt erstmal in die auftrittsfreie Zeit. Die letzten Wochen waren durch LAPO und viele Auftritte recht intensiv.

Auch ohne Auftritte gehen die Proben aber ganz normal weiter 🙂

Hinterlasse ein Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.