Gottesdienst in St. Klara

Heute waren wir beim (späten) Gottesdienst in St. Klara auf dem Eselsberg zu Gast.

Die Uhrzeit um 11.30 ist äußerst ungewöhnlich für uns, aber stellte uns natürlich nicht vor Probleme.

Wir haben in einer gut ausgewogenen Besetzung den kompletten Gottesdienst gestaltet, inklusive Musikstücke.

Hier war die Güldne Sonne und der Basse Danse aus der Capriol Suite zu hören.

Allen Musikerinnen und Musikern vielen Dank fürs Spielen!

Kommentieren ist nicht mehr mglich.