Eröffnung der 25. Ulmer Vesperkirche

Heute hat der Posaunenchor den ersten Auftritt im Jahr 2020 absolviert und die 25. Ulmer Vesperkirche eröffnet.


Diese Institution in Ulm öffnet erneut für 4 Wochen ihre Pforten für eine warme Mahlzeit, Begegnungen und liefert einen wichtigen Beitrag für die Bürgerschaft der Stadt Ulm.

So wurde das Jubiläum auch durch Grußworte von Prälatin Wulz, Frau Kretschmann und Sozialbürgermeisterin Mann gewürdigt.

Wir haben überwiegend Musikstücke beigetragen, während Thomas am Flügel die Gemeindebegleitung der neuen Lieder sehr schön gestaltete.

Insgesamt ein gelungener Auftakt in die Spielzeit 2020, allen Anwesenden herzlichen Dank! Wir wünschen eine gelungene und schöne Vesperkirche!

Kommentieren ist nicht mehr mglich.